Rock'n'Revolt


Musik und Jugendbewegung von Do Re Mi bis F*** you all!!


Nach der Kult-Aufklärungsshow «Pussy’n’Pimmel» und dem tiefen Einblick in die Welt der Süchte mit «Joints’n’Chips», widmet sich die Zürcher Theatergruppe Kolypan im finalen Teil ihrer Theatertrilogie zu Sex, Drugs and Rock'n'Roll nun mit «Rock’n’Revolt» der Sprengkraft von Sound und jugendlichem Lebensgefühl. Ein musikalisch-theatraler Trip durch die Rock- und Rebellionsgeschichte.

Let it roll, baby, roll!



Von und mit: Vivien Bullert, Fabienne Hadorn, Thomas U. Hostettler, Gustavo Nanez


Regie: Fabienne Hadorn & Michael Steiner

Musik: Gustavo Nanez

Ausstattung: Sara Giancane & Annina Gull

Licht/Technik: Pipo Schreiber

Bühne: Gustavo Nanez, Pipo Schreiber, Andrin Coaz

Oeil extérieur: Meret Matter

Regieassistenz: Nikolas Frey

Produktionsleitung: Cristina Achermann
Koproduktion Fabriktheater Rote Fabrik Zürich


Gefördert durch:


Stadt Zürich Kultur,

Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung,

Fachstelle Kultur Kanton Zürich,

Ernst Gönner Stiftung,

Georges und Jenny Bloch-Stiftung,

SIS Schweizerische Interpretenstiftung

Audio-FilesDownloads.html
DownloadsDownloads.html
Technik RiderDownloads.html
Pictures HQDownloads.html
CD-Bestellen
DVD BestellenDownloads.html
Kritiken
PressemappeDownloads.html